Studieren an Elite-Universitäten

Mit diesem Webangebot möchte ich Studieninteressierte ansprechen, und Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen, die Ihnen ein Studium an einer „Elite-Universität“ bieten kann. Ich möchte darüber hinaus mit den folgenden Mythen über Elite-Universitäten aufräumen:

(1) Elite-Universitäten sind nur für die Hyperintellektuellen und Hochbegabten
(2) Ein Studium an einer Elite-Universität kostet ein Vermögen
(3) Elite-Universitäten bietet keine wirklich bessere Ausbildung

Jedes dieser drei Vorurteile höre ich bei jedem meiner Informationsvorträge, die ich an Schulen im ganzen Bundesgebiet gehalten habe. Meiner Meinung und Erfahrung nach sind sie allerdings diametral falsch. Ich behaupte:

(1) Elite-Universitäten sind für die Leistungswilligen und Leidenschaftlichen
(2) Ein Studium an einer Elite-Universität ist für JEDEN erschwinglich
(3) Elite-Universitäten bietet signifikant bessere Möglichkeiten zur professionellen wie persönlichen Entwicklung
[mehr darueber, was eigentlich Elite-Universitäten sind]

Ein BWL Studium in St.Gallen, ein VWL Studium in Cambridge, ein MBA in Harvard oder ein Phd in Stanford

ist nicht so schwer zu erreichen, wie die Meisten denken. Auf dieser Webseite möchte ich jeden Studieninteressierten motivieren, sich rechtzeitig um sein Studium Gedanken zu machen und bei der Exploration möglicher Studienfächer, Orte und Universitäten auch Elite-Programme näher unter die Lupe zu nehmen. Ich habe auch jede Menge Informationen, Insider Tipps und Links zusammengetragen die dabei behilflich sind.

Zulassung

Darüber hinaus habe ich auch Hinweise zur Zulassung zusammengestellt. Die Zulassung an einer Elite-Universität ist oftmals deutlich selektiver und damit schwieriger als an einer durchschnittlichen Universität. Um erfolgreich zu sein, muss man aber nicht hochbegabt sein. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass rechtzeitige Vorbereitung und Disziplin fast immer reiner Intelligenz und Begabung überlegen war. Ich habe mit vielen Schülern und Studierenden zusammengearbeitet, die durchschnittliche Abiturnoten hatten, aber durch strukturierte und rechtzeitige Vorbereitung eine Aufnahme an einer Elite-Universität geschafft haben. [mehr im Kapitel Zulassung ...]

Finanzierung

Letztendlich das Thema Finanzierung. Es ist ein weit verbreitere Mythos in Deutschland, dass das Studium an Universitäten wie St.Gallen, Harvard, Stanford oder Oxford Unsummen kostet und für den Normalen oder Bedürftigen nicht erschwinglich ist. Das Gegenteil ist oft der Fall. Elite-Universitäten – weil sie es sich leisten können – erteilen Ihre Zulassung „need blind“ an die Besten ohne Rücksicht auf finanziellen Hintergrund und sind im Anschluss extrem großzügig mit Stipendien und anderer Forderung. Zur Unterstützung bei der Suche nach möglicher Forderung habe ich eine Linkliste potentieller Forderer zusammengestellt. [mehr im Kapitel Finanzierung...]

Individuelle Unterstuetzung

Ich hoffe sehr, dass dieses Webangebot, einige von Euch motiviert, Euer Glück an einer Elite-Universität zu versuchen, Wer sich dafür entscheidet und Unterstützung über die frei verfügbaren Informationen auf dieser Homepage hinaus wünscht, biete ich auch persönliche Betreuung und Hilfe in den Bereichen

  • Brainstorming und Uniauswahl
  • Vorbereitung auf Aufnahmtestes (unispezifisch, GMAT, GRE, SSAT)
  • Verfassen von Essays, Lebnslauefen und Motivationsschreiben
  • Auswahl von Referenzen
  • Vorbereitung auf Interviews und Assessment-Center
  • Realisierung der Studumsfinanzierung

an. Da ich in meiner Zeit sehr begrenzt bin und stets nur wenige Studieninteressenten parallel betreuen kann, sind die Plätze für diese Services stark beschränkt und nur gegen Gebühr. Dabei geht es mir weniger um finanziellen Gewinn, sondern darum, sicherzustellen, dass jeder den ich persönlich betreue, auch vollends motiviert und commitet ist. [mehr im Kapitel Services...]